SHFV-Spielklassenstrukturreform zur Saison 2017/2018

Entwurf einer automatisierten tagesaktuellen Liga-Zuteilung

Im vergangenen Sommer habe ich einen Kommentar zur geplanten SHFV-Spielklassenstrukturreform für die kommende Saison 2017/2018 geschrieben. Das Thema ist noch immer aktuell, da viele Fußballinteressierte in der Region schon heute spekulieren, wie die neuen Ligen aussehen könnten. Gleichzeitig ist noch so viel Bewegung in den Ligen, dass eine stabile Prognose nicht wirklich möglich ist. Die Zuteilung hängt einfach stark von den tagesaktuellen Ergebnissen in der Rückrunde ab. Daher läuft auf dieser Seite ab sofort täglich eine automatisierte Simulation auf Basis der aktuellen Tabellen von FuPa.net. Die Simulation berücksichtigt die Zuteilungsregeln, über die auf dem SHFV-Verbandstag am 04.06.2016 positiv abgestimmt worden ist. Zusätzlich werden noch folgende Annahmen getroffen:

Für jede Liga ist die mittlere Distanz (Luftlinie) zum jeweiligen Zentrum der Liga angegeben. Die mittlere Distanz für alle Mannschaften einer Spielebene wird minimiert. Weitere Details zur Zuteilung der Mannschaften nach geographischer Nähe können dem ursprünglichen Kommentar entnommen werden.


Version:


Di. 31.01.2017
Prof. Dr.-Ing. Jens Ehlers, Lübeck University of Applied Sciences
Korrekturhinweise und Feedback bitte an public@jehlers.de senden.